Oldies but Goldies…

Juli 6, 2008

Vor sehr langer Zeit brachte mein Bruder Niko in seiner Jeansjackentasche ein winziges „Etwas“ mit nach Hause…Es kam von einem Bauernhof, wo es nicht länger erwünscht war…Seine Mutter, hieß es, lebte den größten Teil des Jahres über auf dem Dach eines Vogelhauses und musste nur die Tatze ausstrecken, um satt zu werden…Für einige Jahre hatte ich die Ehre, bei diesem, inzwischen sehr stattlich gewordenen „Etwas“ zur Untermiete zu wohnen…Aus dieser Zeit stammen einige kleine Bilder, die das Leben mit Herrn Tasso, der Goethe, dem Schauspielhaus Hamburg und Wilfried Grimpe diesen stolzen Namen verdankt, dokumentieren…

Nr.1

 

Advertisements

5 Antworten to “Oldies but Goldies…”

  1. Jo Ghurt said

    Ich mag die Tassocomics ja sooooo gern 🙂

  2. Jo Ghurt said

    Es wird Zeit für eine Tasso-Ecke !!!!!!!!

  3. webgegruesst said

    Da muß ich erst Frl.Ginger fragen…;-)

  4. Jo Ghurt said

    vielen dank, ginger, für die größe, tasso ne ecke abzugeben 🙂

  5. webgegruesst said

    Frl.Ginger läßt tippen:
    Lieber Jo Ghurt, ich bin gar nicht so gefährlich,wie ich aussehe.Innerlich habe ich allerdings eine seeehr große Größe und viel Platz für Joghurt!Miau 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: