morphogenetische Felder…

Februar 26, 2010

 

…über Bremen!

 

Hä?

 

 

                                                                    grüßt                                                                           

 

 

 

In Anbetracht des Doc-Desasters…

what do you think

about

 

going house?

 

 

2 Antworten to “morphogenetische Felder…”

  1. Egmont Schaffer said

    Lieber grüne Augen und ’nen blauen Star, oder notfals links ’nen Veilchen, das geht nämlich irgendwann wieder weg.

    Aber sonen seßhaften Vogel, der sich eingenistet hat….
    el blindo papa-geno
    der vogelfänger bin ich ja …

  2. webgegruesst said

    „denn alle Vögel sind ja mein“(pfeift.)😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: