Familie Sextro

April 3, 2010

Hallo liebe Familie!

Hier könnt Ihr einen kleinen Fund aus meiner Detektivwerkstatt sehen!

1. Sextro, Johann Hermann

oo Dielingen 04 MAR 1825   Maria Margarethe Brüggemeier, * 1802 Dielingen

Ihre Kinder: alle geboren in Dielingen

2. Sextro, MARIE MARGARETHE SEXTRO, * 1825, getauft  24 APR 1825

3. Sextro, MARIE MARGARETHE SEXTRO, *  1826, getauft  10 DEC 1826

4. Sextro, FRIEDRICH HEINRICH SEXTRO,  * 1828

5. Sextro, Friedrich Wilhelm Heinrich, *  7.1.1828

6. Sextro, Sohn, * 27 NOV 1829, + 27 NOV 1829

7. Sextro, CHRISTJAN FRIEDRICH SEXTRO, * 1830, getauft 17 OCT 1830

8. Sextro, Sextro Sohn, * 30 MAR 1833, + 30 MAR 1833

9. Sextro, SOPHIE HENRIETTE SEXTRO, * 1835, getauft 29 NOV 1835

10. Sextro, Sextro Sohn, * 01 JAN 1835, + 01 JAN 1835

11. Sextro, FRIEDRICH HEINRICH SEXTRO, *  1838, getauft 02 DEC 1838

12. Sextro, HERMANN HEINRICH SEXTRO, * 1841, getauft 14 FEB 1841

13. Sextro, Sextro Sohn, * 23 JUL 1845, + 23 JUL 1845

Verm. Maria Sophia Charlotta Kammeyer – Friedr.Wilhelm Heinrich Sextro

oo 6.10.1849,Dielingen

Ihre Kinder:

14. Sextro, SOPHIE CHARLOTTE* 1849 Dielingen, getauft  21 OCT 1849

15. Sextro, Johann Friedrich August,  * 20.2.1859, +  9.10.1946 Brake?

 oo 14.10.1882 ?

Gesine Catharine Gerhardine Lohse, * 11.8.1856      + 11.4.1911

Johann Friedrich August Sextro – Schuhmachermeister

Kleine Krumme Strasse 13

Kinder:

16. Sextro, Helene Sophie, * Bremen 13.6.1885, + Bremen 09.08.1963

oo 27.7.1907  Fritz Wilhelm Louis Wode, Maschinist zur See, * Bremen 09.03.1883, + 14.10.1920, kleine Krummenstraße 43

Helene Sophie Sextro-Käthe Helene Wode-Fritz Wode-Fritz W.Louis Wode

17. Sextro, Georg, * 1897, + Bremen 1967

oo Luise (Lissy) Jatho, * 18.07.1899, + Bremen 1974

Georg Sextro und Luise Jatho

18. Sextro, Berta, + Bremen 1966

oo Hermann Witte, + Bremen 1961

Sohn: Günther Witte, + 1946

19. Sextro, Willi, Bilbelforscher

Der Rest fällt untern den Datenschutz 🙂

Vielen Dank liebe  Maja!!!!….ielingen war also Dielingen 🙂 Ohne Dich gäbe es das hier nicht!!!

Euch Allen FROHE OSTERN!

Liebe Julia! Vielen Dank für das riesige Päckchen!

Liebe Bille! Hier rockt das Haus und ich finde, Ihr müßt das unbedingt veröffentlichen! Wohlriechenden Gruß!

 

Advertisements

Odisheim ist eine kleine Gemeinde im hohen Norden Deutschlands.
Genauer betrachtet, liegt es im Bundesland Niedersachsen, im Landkreis Cuxhaven.
Über 13,50 km² erstrecken sich die 7 Ortsteile auf glücklicherweise manchmal 2m über Normalnull.
Sie beherbergen 44 Einwohner je km² –
das machte 2006:
588 Einwohner, davon 317 Männer und 271 Frauen, inklusive 16 vorübergehend Arbeitslose.
2008 sollen es bereits 589 Zweibeiner sein!

Der Name Odisheim bedeutet vermutlich „Odins Heim“ und entstammt aus vorkarolingischer Zeit.
Er bezieht sich auf Odin (südgermanisch Wodan, Wotan, Wode…) die Hauptgottheit der nordischen Mythologie. (Liebe Wode-Ahnen und Angehörige meiner Familie! An dieser Stelle seid auch Ihr gegrüßt!)
Das Wappen von Odisheim soll folgendermaßen aussehen:
es ist zweimal geteilt durch ein silber-blau gewürfeltes Band.
Oben befinden sich in blau zwei silberne Pfeilkrautblätter, unten in weiß ein blaues Pfeilkrautblatt.
Leider fand ich keinerlei Bilder davon.
Macht nichts, denn vielleicht wird sich das Wappen sehr bald sowieso wandeln!

Ich hörte von einem silbergrauen Kater, der sich vorgenommen hat, Odisheim in ganz Europa bekannt zu machen… aber das ist noch ein Geheimnis, welches wir erst später lüften dürfen…

Es gibt noch viel zu erzählen über Odisheim und seine Bewohner.

Für heute wünschen wir erstmal einen schönen Abend! Moin,Moin!

Das aktuelle Wetter in Odisheim:
Gefühlte Temperatur: 24 °C
Wind: 22.53 km/h Ost
Luftfeuchtigkeit: 47 %
Sonnenaufgang: 4:58 Uhr
Sonnenuntergang: 21:58 Uhr